* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






MMORPG-Spiele

 2. Beitrag von Schüler 1

 

MMORPG-Spiele im Allgemeinen

 MMORPG ist die Abkürzung für Massively Multiplayer Online Role-Playing Game (auf Deutsch: Massen- Mehrspieler-Online-Rollenspiel)

Sinn der Spiele 

Es geht um die Erfüllung von Aufträgen (Quests). Am Anfang muss man sich meist einen Avatar erstellen, um in die Spielwelt eintauchen zu können. Dort kann man mit anderen Spielern spielen. Die Chatfunktion ist auch relativ häufig verfügbar. Bei dieser kann man mit den anderen Spielern chatten. Die Spielwelt ist häufig sehr groß und vielfältig.  Man muss jedoch bei fast allen MMORPG-Spielen Beiträge und Gebühren bezahlen und sich einen Account anlegen.

 

Gefahr beim Spielen dieser Spiele

 Da man bei diesen Spielen Quests erfüllt, ist die Suchtgefahr der Spiele sehr hoch. Dazu kommt noch, dass andere Spieler einen Motivieren können, weiterzuspielen. Deshalb besteht die Gefahr, dass man von diesen Spielen eine Suchtkrankheit entwickelt.   

Beispiele 

Bekannte Beispiele sind World of Warcraft, Final Fantasy und Aion.

 

 

23.5.15 21:07
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Schüler 2 (25.5.15 14:39)
Diesen Beitrag schätze ich ebenfalls als sehr gelungen ein. Die Gliederung und die kurzen, verständlichen Informationen dazu sind gut ausgewählt. Jedoch hätte ich persönlich die Gefahr der möglichen Sucht dieser Spiele mehr verdeutlicht.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung